skip to Main Content

LEGATIO DEUTSCHLAND GMBH GESCHÄFTSBEDINGUNGEN FÜR DEN VERTRIEB UND FÜR KUNDEN

Die nachfolgenden Geschäftsbedingungen dienen zum Schutz des Kunden, dem Umgang mit Cookies und allgemeinen Nutzungsbedingungen über uns. Die Geschäftsbedingungen gelten auch für alle Partner- und Kaufverträge, die zwischen unseren Kunden und uns und unseren Partnern mit uns geschlossen werden. Ebenfalls sind alle Bestellungen, ob persönlich über Berater oder am Telefon in diesen Geschäftsbedingungen geregelt.

Sie erklären sich damit einverstanden, die nachfolgenden Geschäftsbedingungen zu akzeptieren, da Sie die Verträge und Dokumente gelesen und verstanden haben. Wir empfehlen Ihnen die Geschäftsbedingungen zu kopieren und in Ihren Unterlagen zu archivieren, damit Sie jederzeit darauf Bezug nehmen können, da wir, falls dies notwendig wird, diese Geschäftsbedingungen zu gegebener Zeit ändern werden.

Die LEGATIO DEUTSCHLAND GMBH hat ihren Sitz in Deutschland. Die LEGATIO DEUTSCHLAND GMBH vertreibt weltweit über selbständige Partner, Produkte im Bereich Nahrungsergänzungsmittel und Gesundheitsprodukte.

GELTUNGSBEREICH

  1. Für die Geschäftsbeziehung zwischen der LEGATIO DEUTSCHLAND GMBH und dem Partner oder Kunden gelten ausschließlich die nachfolgenden Geschäftsbedingungen. Abweichende Bedingungen, egal welcher Art, erkennt die LEGATIO DEUTSCHLAND GMBH nicht an, mit Ausnahme, dass die LEGATIO DEUTSCHLAND GMBH dies vorher schriftlich zugestimmt hätte.

PRODUKTE/VERPACKUNG

  1. Alle Abbildungen unserer Produkte auf der Webseite oder in Broschüren dienen nur der Veranschaulichung. Die Abbildungen können vom tatsächlichen Gegenstand abweichen.
  2. Die von uns verwendeten Verpackungen können sich von den Abbildungen bzw. Darstellungen auf der Webseite oder in den von uns gestellten Broschüren abweichen.
  3. Falls ein Produkt nicht lieferbar ist, werden wir Sie unverzüglich benachrichtigen. Die Lieferung sämtlicher auf unserer Webseite abgebildeten Produkte erfolgt vorbehaltlich ihrer Verfügbarkeit. Ein bereits von Ihnen überwiesener Betrag wird von uns zurückerstattet oder auf Ihren Wunsch bis zur Lieferung bei uns deponiert, bis die Ware wieder lieferfähig ist.

NUTZUNG UNSERER HOMEPAGE

  1. Die Nutzung unserer Webseite durch Sie unterliegt unseren Nutzungsbedingungen. Lesen Sie diese genau.

NUTZUNG IHRER PERSÖNLICHEN DATEN

  1. Alle registrierten persönlichen Daten werden gemäß unseren neuen Datenschutzrichtlinien nach der DSGVO und dem Umgang mit Cookies genutzt. Bitte klicken Sie auf den Link, um mehr zu erfahren.

PARTNER

  1. Die für LEGATIO DEUTSCHLAND GMBH tätigen Partner arbeiten nach dem Handelsgesetzbuch §84 und sind eigenverantwortlich tätig.
  2. Partner, die über einen Partnervertrag für LEGATIO DEUTSCHLAND GMBH tätig sind, dürfen zu keiner Zeit Heilaussagen bezüglich unserer Produkte tätigen. Sie dürfen auch keine anderen Unternehmen, die im Wettbewerb mit LEGATIO DEUTSCHLAND GMBH stehen, verunglimpfen/denunzieren.
  3. Minderjährige haben keine Möglichkeit für LEGATIO DEUTSCHLAND GMBH tätig zu werden. Eine Anwerbung von Minderjährigen seitens LEGATIO DEUTSCHLAND GMBH Partnern wird von LEGATIO DEUTSCHLAND GMBH strikt untersagt.
  4. Die LEGATIO DEUTSCHLAND GMBH haftet nicht für Schäden, die von Partnern durch Vorsatz und grober Fahrlässigkeit verursacht wurden. Das Vorliegen von Vorsatz bzw. grober Fahrlässigkeit hat der Geschädigte zu beweisen. Eine Haftung für Folgeschäden ist ausgeschlossen.

WIDERRUFSRECHT

  1. Aufgrund der Beschaffenheit der Ware besteht kein Widerrufsrecht seitens des Bestellers, nur mit Ausnahme; dass die vorher gelieferte Ware eine nachweislich höhere Qualität besaß.
    1. Die vom Besteller georderte Ware kann binnen 60 Tagen originalverpackt und unbeschädigt zurückgegeben werden. Die Portogebühren übernimmt der Versender der Ware.
    2. Sie haben das Recht, falls das Produkt beschädigt geliefert wird, dies an LEGATIO DEUTSCHLAND GMBH zurück zu senden. Bereits vom Besteller geöffnete Waren, werden nicht mehr zurückgenommen.
    3. Bitte senden Sie die original verpackte Ware an LEGATIO DEUTSCHLAND GMBH; AM KOBELWEG 68A in 86156 Augsburg zurück.
    4. Rückerstattungen der zurückgesandten Ware erfolgt auf Ihr Konto, dem gleichen Wege wie die ursprüngliche Zahlung. Erstattungen in bar oder Scheck sind ausgeschlossen.

PROVISIONEN

  1. Die Provisionszahlungen sind seitens LEGATIO DEUTSCHLAND GMBH an alle registrierten Partner bis zum 15. des nächsten Monats zu bezahlen und auf das vom Partner angegeben Konto zu überweisen. Die Provisionen können einbehalten werden, wenn durch schuld- und schadhaftes Verhalten seitens des Vermittlers ein Schadensersatz gegen ihn ergeht.
  2. Die Provisionen aller Generationen aus der Partnerhierarchie beziehen sich auf die derzeitigen Partner-Preise der Legatio Collection 2.0 abzüglich 90 Ct. für den Verwaltungsaufwand. Somit wird die Provision für die Partner aus 139,00 € und nicht aus 139,90 € berechnet.
  3. Die Provisionen aller Endkunden beziehen sich auf die derzeitigen Endkunden-Preise der Legatio Collection 2.0 abzüglich 90 Ct. für den Verwaltungsaufwand. Somit wird die Provision für die Endkunden aus 189,00 € und nicht aus 189,90 € berechnet.
  4. Die Provisionen aller Gewerbekunden beziehen sich auf die derzeitigen Gewerbekunden-Preise der Legatio Collection 2.0 abzüglich 90 Ct. für den Verwaltungsaufwand. Somit wird die Provision für die Gewerbekunden aus 129,00 € und nicht aus 129,90 € oder 139,90 € berechnet.

DATENSCHUTZ

  1. LEGATIO DEUTSCHLAND GMBH ist berechtigt, die im Rahmen der Geschäftsbeziehung mit dem Kunden und Partnern erhaltenen Daten im erforderlichen Ausmaß mittels elektronischer Datenverarbeitung zu speichern und zu verarbeiten. Der Kunde und Partner stimmt dem Erhalt von Informationen auf elektronischem Wege, insbesondere durch E-Mail zu. Diese Zustimmung kann jederzeit widerrufen werden.

GERICHTSSTAND

  1. Gerichtsstand für sämtliche Streitigkeiten aus diesem Vertrag ist Augsburg.

ANWENDBARES RECHT

  1. Auf dieses Rechtsverhältnis ist ausschließlich deutsches Recht mit Ausnahme des UN-Kaufrechtes bzw. der Verweisungsnormen anzuwenden.

ÄNDERUNGEN DER AGB

  1. Diese AGB können von LEGATIO DEUTSCHLAND GMBH jederzeit und ohne Ankündigung geändert werden. Änderungen sind auch für bestehende Vertragsverhältnisse wirksam, sofern der Kunde oder Partner der Änderung nicht schriftlich widerspricht.
  2. LEGATIO DEUTSCHLAND GMBH kann ihre Geschäftsbedingungen auch ändern, wenn Gesetze, behördliche Vorgaben oder für uns akzeptable Zahlungsweisen sich ändern.

SONSTIGES

  1. Diese Bedingungen beeinträchtigen zu keiner Zeit Ihre gesetzlichen Rechte. Sie haben das Recht, dass Sie die bestellten Produkte erhalten und dass diese der Beschreibung entsprechen und dem zugedachten Zweck eignen.
  2. Jede Warenlieferung an unseren Partner oder Kunden beinhaltet die zu diesem Zeitpunkt gültige Geschäfts- und Lieferbedingung.
  3. Sollten wir das von Ihnen gewünschte und bestellte Produkt nicht mehr liefern können, da wir es nicht mehr vorrätig haben, dieses nicht mehr produziert wird oder irrtümlich von uns auf unserer Homepage abgebildet wurde, erhalten Sie Ihren Betrag wieder zurück, falls dieser vorausbezahlt wurde oder Ihr Auftrag wird nicht mehr bearbeitet und Sie benachrichtigt.

SCHLUSSBESTIMMUNGEN

  1. Änderungen, welcher Art auch immer, bedürfen der Schriftform. Dies gilt auch für ein Abgehen vom Schriftformerfordernis. Die Zustellungen der LEGATIO DEUTSCHLAND GMBH an eine vom Kunden oder Partner bekanntgegebenen E-Mail-Adresse gelten als dem Schriftformerfordernis entsprechend. Für den Fall, dass einzelne Bestimmungen dieses Vertrages oder dieser AGB den Marktregeln widersprechen, oder gegen zwingende gesetzliche Bestimmungen verstoßen, gilt jene Regelung vereinbart, die wirtschaftlich und rechtlich den bestehenden Marktregeln am nächsten kommt. Für den Fall, dass eine Bestimmung dieser AGB oder dieses Vertrages nichtig sein oder werden, so wird die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen dieses Vertrages bzw. dieser AGB nicht berührt. Die Vertragsparteien verpflichten sich, nichtige Bestimmungen durch in wirtschaftlicher und rechtlicher Hinsicht möglichst nahekommende Bestimmungen zu ersetzen

Alle Verträge, Unterlagen, Willenserklärung, Datenschutzerklärung, Nutzungsbedingungen und Geschäftsbedingungen zwischen LEGATIO DEUTSCHLAND GMBH und den Partnern sind ausschließlich in deutscher Sprache gültig.

INFORMATIONEN ÜBER UNS

    1. Wir betreiben die Webseite www.legatio-deutschland.de.
    2. Bei unserem Unternehmen handelt es sich um die Legatio Deutschland GmbH, ein in Augsburg unter der Nummer HRB 28383 eingetragenes Unternehmen mit dem Geschäftssitz Legatio Deutschland GmbH, Am Kobelweg 68A in 86156 Augsburg. Unsere Hauptgeschäftsadresse ist die Legatio AG Schweiz, Bahnhofstraße 19 in 9100 Herisau. Unsere USt-Nr. für Deutschland lautet 103/131/20932 und die E-Mail-Adresse info@legatio-deutschland.de.
    3. Um mit uns Kontakt aufzunehmen, gehen Sie bitte auf die Seite Kontakt oder www.legatio-deutschland.de

VERBRAUCHER

    1. Wir übernehmen keine Haftung irgendwelcher Aussagen von Dritten auf unserer Homepage. Wir versuchen stets, uns an unsere Geschäftsbedingungen, Absichten und Versprechen gegenüber unseren Kunden und Partnern zu halten. Wir respektieren die Privatsphäre unserer Kunden und Partner.
    2. Die Ihnen zugestellten Produkte entsprechen im Normalfall deren Beschreibung, Güte und Qualität. Sie eignen sich auch für den zugedachten Zweck.

ÄNDERUNG UNSERER GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

    1. Wir können unsere Geschäftsbedingungen, falls dies für eine seriöse Fortführung des Unternehmens dienlich ist, jederzeit ändern. Wir ändern die Geschäftsbedingungen wenn
      1. Gesetzesänderungen eintreten.
      2. wirtschaftliche Veränderungen eintreten, so dass eine Änderung der Strukturen, egal welcher Art, das Fortbestehen des Unternehmens sichert.
      3. Etwas getan werden muss, weil es eben dienlich ist, dem Unternehmen und seinen Partnern eine zukunftsweisende Richtung zu geben.
    2. Es gelten immer die zu dem Zeitpunkt der Bestellung gültigen Lieferbedingungen.
    3. Ihre Widerrufsmitteilung kann postalisch oder E-Mail an uns gesandt werden. Gültig ist der auf der Post gültige Poststempel. Beim E-Mail zählt das Eingangsdatum bei der LEGATIO DEUTSCHLAND GMBH.
    4. Wenn Sie den Ihre Bestellung innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Produkte widerrufen, dann halten Sie sich bitte an die Vorlage und Vorgabe der Widerrufsbelehrung. Die Versandkosten trägt der Versender. Sie erhalten die volle, aber nur die Kaufpreissumme zurückerstattet, wenn die Ware ungeöffnet ist und in der Originalverpackung an uns zurückgesandt wird.
    5. Wenn die Produkte retourniert werden sollen, denken Sie daran, dass die Ware unbeschädigt im Original zurückgesandt werden muss. Ausnahme bildet die Beschädigung, was der Grund der Retournierung war.
    6. Die Widerrufsmitteilung für das retournierte Produkt muss auf jeden Fall innerhalb von 14 Tagen, wie auch das Produkt bei uns eintreffen.
    7. Wenn Sie die Annahme der von uns gelieferten Produkte aus irgendeinem anderen Grund als Mängel oder Beschädigung nicht abnehmen, bezahlen Sie die Rücksendungskosten. Bei einem Mangel oder Beschädigung des Produkts übernehmen wir zu üblichen Kosten Ihre Rücksendung. Die Differenz aus der überhöhten Gebühr und den üblichen Kosten werden wir Ihnen in Rechnung stellen.
    8. Retournierte Ware muss in der Originalverpackung zurückgesandt werden. Bitte senden Sie diese an:

LEGATIO DEUTSCHLAND GMBH, Am Kobelweg 68A in 86156 Augsburg

    1. Rückerstattungen erfolgen bei uns über Ihre bei uns bekannte Bankverbindung.
    2. Unsere Grundsätze beinträchtigen nicht Ihre gesetzlichen Rechte.

UNSERE STORNORECHTE.

    1. Falls unser Haus ein Storno ausführen muss, dann gilt folgendes:
      1. Ein Dritter, Hersteller oder Lieferant, auf deren Produktions- oder Lieferprozess wir keinen Einfluss haben, hat Probleme unsere Firma zu beliefern.
      2. Uns wird mitgeteilt, dass die von uns für Sie benötigte Ware nicht lieferbar ist oder verspätet geliefert wird. Auf jeden Fall werden Sie von uns benachrichtigt.
      3. Beiträge, die Sie für nicht gelieferte Ware bezahlt haben, werden von uns zurückerstattet.

AUSLIEFERUNG.

    1. Wir liefern zuverlässig aus, außer es tritt ein von uns nicht zu beeinflussendes Ereignis ein, so dass es zu Lieferschwierigkeiten kommt.
    2. Eine Zustellung der Lieferung gilt als rechtmäßig, wenn Sie unser Produkt erhalten haben.
    3. Falls Sie unsere Lieferung nicht entgegennehmen können und uns daraus Kosten aus Lager und Transport entstehen sollten, können wir diese Ihnen in Rechnung stellen.
    4. Sie sind ab dem Zeitpunkt der Zustellung für die Lieferung verantwortlich.
    5. Die Ware gehört Ihnen, wenn der vollständige Betrag auf unserem Konto eingegangen ist.
    6. Die Legatio Deutschland GmbH wird auch bei Lieferverzögerungen die im Partnervertrag bezifferte Summe für die Legatio Collection vom Konto des Partners abbuchen. Grund dafür ist die trotz der Lieferverzögerung auszubezahlenden Provisionen seitens Legatio, bedingt durch die aufgebaute Hierarchie bzw. Struktur. Die Ware wird nachgeliefert, sodass der vereinbarte Lieferumfang eingehalten wird.

LIEFERUNGEN INS AUSLAND.

    1. Wir weißen vorsorglich darauf hin, dass alle Lieferungen ins Ausland, egal über welchen Bestellvorgang ausgelöst, möglicherweise Import-, Zoll- oder Steuerabgaben auslösen können, für die wir keine Haftung übernehmen. Sollten diese zusätzlichen Ausgaben auf den Besteller zukommen, so hat er Sorge dafür zu tragen, dass diese von ihm bezahlt werden. Bitte informieren Sie sich im Vorfeld darüber, welche Konsequenzen Ihr Bestellvorgang haben kann, da eine Stornierung aus diesen Gründen nicht möglich ist.
    2. Sollten Gesetze mit einem vom Besteller ausgelösten Vorgang gebrochen werden, so haftet alleine und ausschließlich der Besteller. Wir übernehmen keinerlei Haftung.

UNZUSTELLBARKEIT VON WARENSENDUNGEN

    1. Wird die Ware aufgrund eines Verschuldens seitens des Bestellers kostenpflichtig retourniert, so hat der Besteller die Retournierungskosten zu bezahlen.

PRODUKTPREISE UND VERSANDKOSTEN.

    1. Alle Preise entnehmen Sie bitte unserer Homepage. Sollten uns Fehler beim Einstellen der Preise unterlaufen, nehmen wir das Recht, die Preise anzupassen. Werden die Preise im Nachhinein nach oben, also für Sie teurer angeboten, so haben Sie das vollständige Rückgaberecht. Die angefallenen Rücksendegebühren übernehmen wir in diesem speziellen Fall. Wurde Ihnen die Ware zu einem überhöhten Preis, da diese falsch auf unserer Homepage dargestellt wurde, verkauft und geliefert, so erhalten Sie das Delta zum eigentlichen Preis gutgeschrieben. Diese Preisdifferenz überweisen wir Ihnen auf Ihr Konto binnen 14 Tagen.
    2. Falls sich unsere Preise ändern, so betrifft das keine Bestellungen, wo bereits Auftragsbestätigungen den ursprünglichen Preis bestätigt haben.
    3. Die Umsatzsteuer auf die Produkte sind bei allen Auslieferung an die Besteller inklusive. Sollte sich die Höhe der Umsatzsteuer während dem Bestelldatum und dem Auslieferungsdatum ändern, so werden wir diese nachberechnen. Eine Nachberechnung findet nicht statt, wenn  Sie die Ware bereits vor der Umsatzsteueränderung voll bezahlt haben.
    4. Alle Versandkosten werden separat verrechnet und sind somit nicht unseren Produkten enthalten. Die Versandkosten entnehmen Sie unserer Webseite.
    5. Sollten bereits bestellte Produkte nicht korrekt ausgepreist sein, so haben Sie immer die Möglichkeit, die Produkte zum richtigen Preis zu erwerben oder an uns zurück zu senden. Bei Fehlern in der Preisgestaltung werden wir Ihnen die Produkte erst zusenden, wenn das Missverständnis geklärt ist. Bei Waren, die bereits den Kunden erreicht haben, bieten wir diesem an, den Differenzbetrag nachzuzahlen oder uns das Produkt zurückzusenden. Letztendlich haben wir auch die Möglichkeit, frei zu entscheiden, ob das bereits gelieferte Produkt ohne Zuzahlung, falls eine Zuzahlung fällig wäre, abzugeben. Wir sind nicht verpflichtet Nachlässe zu gewähren oder zu billig verkaufte Ware zu liefern, wenn der Irrtum offensichtlich erkennbar gewesen ist.

ZAHLUNGSART.

    1. Alle Produkte bzw. Waren inkl. Versandkosten sind im Voraus zu bezahlen.
    2. Alle online oder per Telefon bestellten Waren sind per Kreditkarte oder Bankeinzug im Voraus zu bezahlen. Die gültigen Kreditkarten entnehmen Sie bitte aus unserer Homepage

www.legatio-deutschland.de

    1. Der Partner mit einem gültigen Partnervertrag zahlt per SEPA-Lastschrift.
    2. Falls einer unserer Mitarbeiter Ihre Daten der Kreditkarte oder auch Bankdaten entgegennimmt, so bestätigt er noch nicht, Ihre Bestellung angenommen zu haben. Diese erfolgt erst, wenn Sie eine Auftragsbestätigung per Mail aus unserem Hause erhalten.
    3. Der Besteller muss sicherstellen, dass wir, um die Auftragsbestätigungen sicher zu stellen zu können, seine richtigen E-Mail Daten im Hause haben. Wir übernehmen keine Haftung dafür, falls der Besteller während des Bestellvorgangs seine E-Mail Adresse ändert, er uns eine falsche E-Mail Adresse hat zukommen lassen oder unser System, wo seine E-Mail Adresse gespeichert war, ausfällt.
    4. Wir übernehmen keine Haftung, falls bei einem Datentransfer zwischen Besteller und uns, Daten von Dritten ausspioniert werden.
    5. Wir haften ausschließlich für fahrlässige und betrügerische Handlungen, die einem Dritten ermöglichen Ihre persönlichen an uns gerichteten Transaktionen zu beeinflussen.

UNSERE HAFTUNG IHNEN GEGENÜBER.

    1. Falls wir unsere Geschäftsbedingungen nicht einhalten, so haften wir für den bei Ihnen entstandenen Schaden. Wir sind für die Schäden verantwortlich, wenn diese eine offensichtliche Folge unseres Verstoßes sind.
    2. Unsere gelieferten Waren dienen der privaten Nutzung. Unsere Produkte sind nicht für Spekulationen gedacht. Wir übernehmen keine Haftung, für irgendwelche Schäden oder entgangenen Gewinnen, die aufgrund geschäftlichen Handelns eintreten.
    3. Unsere Haftung ist weder begrenzt noch ausgeschlossen, wenn
      1. aufgrund unserer groben Fahrlässigkeit jemand zu körperlichen Schaden kommt.
      2. wir betrügerischer Weise etwas darstellen.
      3. wir Gesetze besseren Wissens verletzen oder missachten.
      4. wir falsche, schadhafte oder keine Produkte liefern, obwohl die Ware vollumfänglich vom Kunden bezahlt und unsererseits bestätigt wurde.

HÖHERE GEWALT.

    1. Höhere Gewalt tritt ein, wenn das schadenverursachende Ereignis von außen einwirkt, also seinen Grund nicht in der Natur der gefährdeten Sache hat und das Ereignis auch durch die äußerst zumutbare Sorgfalt weder abgewendet noch unschädlich gemacht werden kann.
    2. Wir übernehmen keine Haftung, wenn die Verletzung von Dritten die uns gegenüber verantwortlich hätten handeln müssen, aber ihrer Aufgabe aus welchen Gründen auch immer, nicht oder nur teilweise nachgekommen sind, so dass der Haftungsanspruch überhaupt entstehen konnte.
    3. Wir haben keinen Einfluss auf Streiks, Krieg, Naturkatastrophen, Ausfälle von Transportmitteln, wie Flugzeuge, Schiffe, LKW, Eisenbahnen etc. oder Ausfälle von Telekommunikationsmitteln, Explosionen, Epidemien oder unvorhersehbarer Zusammenbrüche wichtiger  Dinge, die mittel- und unmittelbar sich auf Verzögerungen auswirkt. Ebenfalls haften wir nicht für Lieferverzögerungen, die seitens der Hersteller bzw. unserer Lieferanten verursacht wurden. Der Partnervertrag bleibt hiervon unberührt, da der vereinbarte Lieferumfang eingehalten wird.
    4. Falls das Ereignis der höheren Gewalt eintritt, werden wir von unserer Seite alles veranlassen, um Schadensbegrenzung zu betreiben oder auch die Verträge erfüllen zu können, wenn die Schadensbegrenzung oder Vertragserfüllung, für uns wirtschaftlich tragbar ist. Sollte die Erfüllung des Vertrages von unserer Seite nicht realisierbar sein, wird die Vertragserfüllung solange ausgesetzt, bis diese für uns wieder realisierbar ist.

KOMMUNIKATION ZWISCHEN UNS

    1. Unter schriftlich verstehen wir Briefe und Mails.
    2. Die schriftliche Kommunikation mit uns erfolgt am besten und schnellsten über E-Mail. Auch wir werden Ihnen über Mail Ihre Anliegen beantworten.
    3. Die Mailadresse lautet: info@legatio-deutschland.de.
    4. Falls Sie keine Mailadresse besitzen, werden wir über frankierte Briefe die Kommunikation mit Ihnen pflegen.
    5. Wir bevorzugen die Kommunikation per Mail, damit beide Seiten nachweisen können, wann sie die Nachricht versandt haben.

SONSTIGE WICHTIGE BEDINGUNGEN.

    1. Es besteht ausschließlich eine Vereinbarung zwischen Ihnen und Legatio.
    2. Kein anderer hat Zugriff auf irgendwelche Rechte und Pflichten, um irgendetwas irgendwann aus diesem Vertrag durchzusetzen.
    3. Die Geschäftsbedingungen und beider Seiten Rechte daraus, bleiben auch unverändert, wenn wir davon Gebrauch machen, unsere Rechte und Pflichten an eine andere Institution weiter zu veräußern. Sie werden diese Änderung auf unserer Homepage, falls dies eintreten würde, rechtzeitig nachlesen können.
    4. Sollten wir freiwillig auf irgendwelche uns zustehenden Ansprüche verzichten, so gilt das immer nur für den einzelnen Anspruch. Man kann daraus nicht schließen, dass wir, weil wir einmal auf einen Anspruch verzichtet haben, fortlaufend auf andere Ansprüche verzichten werden.

SALVATORISCHE KLAUSEL

    1. Sollten Teile aus dieser Geschäftsbedingung unwirksam sein, so gilt das immer nur für diesen unwirksam gewordenen Teil. Alle anderen Teile aus dieser Geschäftsbedingung bleiben unverändert und in Kraft und damit voll wirksam.
Back To Top